Traumatherapie Ferenczy in Hamburg Winterhude

Traumatherapie

mit der EMDR-Methode

… wenn Sie eine außergewöhnlich belastende Erfahrung gemacht haben und Ihnen die Erinnerungen daran unerträglich erscheinen.

Ein Trauma zu verarbeiten heißt nicht, das Erlebte zu vergessen. Es bedeutet, an das Ereignis zu denken, ohne von unkontrollierbaren Bildern überflutet zu werden. Ausgeprägte emotionale Turbulenzen, intensive Körpererinnerungen und vegetative Erregungssymptome wie Schlaflosigkeit, Schreckhaftigkeit und Reizbarkeit klingen ab und Sie bekommen ein Stück Lebensqualität zurück. [… mehr]

Verhaltenstherapie

… wenn Sie  besonders unsicher sind, sich wertlos fühlen und Probleme im Umgang mit anderen Menschen haben.
… wenn Sie unter Depressionen, Zwängen, konkreten oder unerklärlichen Ängsten leiden.

In einer verhaltenstherapeutischen Behandlung bewältigen Sie Probleme durch Problemanalyse und erlernen neue Denk- und Verhaltensweisen. Hierbei kommen kognitive Methoden, Entspannungsverfahren und Verhaltensübungen zum Einsatz. Sie werden emotional stabiler und sicherer. [… mehr]

Burnout-Beratung

… wenn Sie sich dauerhaft überfordert und überlastet fühlen.

Dies kann sowohl im beruflichen wie auch im privaten Bereich der Fall sein. Ich helfe Ihnen beim Aufdecken der Mechanismen, die zum Ausbrennen geführt haben. Wir erarbeiten neue, gangbare Wege, damit Sie Ihren Alltag wieder mit mehr Lebensfreude bewältigen können.
[… mehr]

Startseite Traumatherapie Ferenczy   Praxis in Hamburg-Winterhude

Impressum